• Das alles gibt es bei DINEA ...
  • ... und noch viel mehr!
  • Jobs & Karriere
 

DINEA in Zahlen!

Unsere Arbeit ist geprägt von Markterfahrung aus mehreren Jahrzehnten und der beständigen Suche nach gastronomischen Ideen mit Zukunft. Die Struktur der DINEA Gastronomie GmbH und das Selbstverständnis des Unternehmens lassen sich mit den hier folgenden Zahlen verdeutlichen. Kommen Sie mit auf eine kleine Reise!

Es ist 1 Ziel ...

... welches alle Mitarbeiter täglich bei DINEA verfolgen: Dass sich jeder Gast zu jedem Zeitpunkt seines Aufenthaltes bei uns rundum wohl fühlt und das Café & Restaurant zufrieden mit unserer Produkt-, Service- und Aufenthaltsqualität wieder verlässt – und das mit der Absicht, gerne wieder zu kommen.

2 gastronomische Marken ...

... werden von DINEA Gastronomie GmbH betrieben: DINEA Café & Restaurants (an 57 Standorten) und Leonhard’s Cafè & Restaurants (an den 2 Standorten Frankfurt und Hamburg Mönckebergstraße). Bei beiden Marken handelt es sich um Markt- und Frischerestaurants, in denen eine Vielzahl von Buffetinseln (überwiegend zur Selbstwahl) zum zwanglosen „gastronomischen Shopping“ einladen.

Es sind 3 Lebensbereiche ...

... welche von den beiden Marken der DINEA Gastronomie GmbH kulinarisch „bedient“ werden: Freizeit, Einkaufen und Arbeit. So begrüßen wir als Gast alle (ob einheimisch oder Tourist), welche einfach nur gerne durch unsere Innenstädte bummeln, welche in der GALERIA Kaufhof oder im übrigen Stadtgebiet einkaufen und welche in der Nähe unserer Café & Restaurants arbeiten, und täglich auf abwechslungsreiche Verpflegung angewiesen sind. Bei welcher Gelegenheit auch immer: stets erwartet unsere Gäste die zwanglose, schnelle und hochwertige Möglichkeit der Verpflegung außer Haus.

Etwa 3,5 Minuten ...

... beträgt die durchschnittliche Wartezeit für unsere Gäste an unseren Grillstationen und Warmausgaben. Natürlich kann das frische Zubereiten von Fleisch, Fisch und Beilagen bei sehr starkem Gästeaufkommen auch einmal ein wenig länger dauern. Dafür hat es jeder Gast jedoch selbst in der Hand, seine Wahl an den übrigen Buffets (Salat, Gemüse, Suppen, Kuchen etc.) wesentlich schneller zu treffen. Selbstverständlich steht es aber jedem frei, sich viel mehr Zeit zu nehmen um sich in Muße an unserem gastronomischen Marktplatz von der Angebotsvielfalt animieren zu lassen.

4 Jahreszeiten ...

... hat das Jahr und zu jeder dieser Zeiten finden die Gäste bei DINEA die entsprechenden saisonalen Angebote. Es schmeckt einfach besser, wenn wir uns beim Einkauf auf die reichhaltigen Agrarprodukte der jeweiligen Jahreszeit konzentrieren. Zwar bekommt man inzwischen alles, was das Genießer-Herz begehrt, zu jeder Jahreszeit. Wer sich aber – vom sehr viel besseren Geschmack einmal abgesehen – umweltbewusst und außerdem kostengünstig ernähren möchte, der sollte wissen, was gerade Saison hat und im Angebot ist.

Unter 7 Grad Celsius ...

... muss die Temperatur betragen, bei der Fleisch auf unseren Frischebuffets präsentiert wird, bevor wir es vor den Augen der Gäste („à la minute“) zubereiten. Das ist nur ein Wert aus einer gewaltigen Anzahl von Bestimmungen und Regularien, der Gastronomiebetriebe unterliegen. Das DINEA Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass im Arbeitsbereich einer jeden Mitarbeiterin und eines jeden Mitarbeiters alle relevanten Normen transparent sind. Regelmäßige theoretische und praktische Schulungen verfestigen das Wissen unseres Personals und gewährleisten auf diese Weise für unsere Gäste absolute Produkt- und Qualitätssicherheit.

Circa 10 Stunden ...

... am Tag hat ein DINEA Café & Restaurant geöffnet (bitte die individuellen Öffnungszeiten unserer Filialen beachten) – vom Morgen bis in die frühen Abendstunden. Das heißt, bei DINEA kann man sich während des gesamten Tagesverlaufs kulinarisch umsorgen lassen – vom Frühstück über das Mittagessen und den Kaffee mit Kuchen am Nachmittag bis zum großen oder kleinen Imbiss am Abend. Selbstverständlich auch jederzeit mit einer Kleinigkeit zwischendurch. Als sogenannter „Vollsortimenter" bietet DINEA damit eine Produkt- und Zubereitungsvielfalt, die in den Innenstädten ihresgleichen sucht.

In 12 unserer 16 ...

... Bundesländer ist die DINEA Gastronomie GmbH mit Café & Restaurants vertreten. Und überall haben wir Beziehungen aufgebaut zu regionalen, teilweise örtlichen Lieferanten. Unsere Gäste informieren sich zunehmend auch über die Herkunft der Speisen – ein wichtiger Zukunftstrend, dem wir uns gerne stellen. Hiermit versuchen wir nicht nur, verantwortungsvoll mit den Folgen des Klimawandels (Vermeidung langer Transportwege) umzugehen. Denn die Stärkung regionaler Anbieter fördert zudem die Artenvielfalt, d.h. die Züchtung robuster, krankheits- und schädlingstoleranter Tiere und Pflanzen und die Revitalisierung alter Sorten, Rassen und Arten. Genauso wichtig für unsere Gäste ist es aber, dass Lebensmittel aus der Region immer frisch sind und ungeahnte Zubereitungsmöglichkeiten und Geschmackserlebnisse bieten.

13 Snackfenster ...

... an der Außenfassade im Erdgeschoss der GALERIA Kaufhof betreibt DINEA bundesweit, überwiegend unter dem Namen "Currytime by DINEA". Für den schnellen Imbiss in der Stadt. Darüber hinaus gibt es von DINEA auf weiteren Flächen außerhalb der Café & Restaurants bereits einige Kaffeebars. Die Entwicklung weiterer gastronomischer Formate unterschiedlichster Größe und Lage (innerhalb und außerhalb der GALERIA Kaufhof) wird zentrale Aufgabe der Zukunft bleiben – mit neuen Herausforderungen für die Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche, sei es Vertrieb, Einkauf, Personal, Einrichtung oder Marketing. Denn die Ansprüche an die umfassende Verfügbarkeit gastronomische Leistungen - auch und gerade im Handel - werden sich weiter differenzieren.

In 56 Städten ...

... Deutschlands gibt es DINEA Café & Restaurants - und damit an fast der Hälfte aller Standorte der GALERIA Kaufhof. Analog zur Muttergesellschaft und ihrer täglichen Arbeit in den Kaufhof-Filialen, aber auch durch deren Mitgliedschaften in den unterschiedlichsten lokalen, regionalen und nationalen Gremien und Verbänden, bemüht sich DINEA Gastronomie GmbH, kulinarische Vielfalt und gastronomische Authentizität zu bewahren und zu fördern, um damit die Attraktivität unserer Innenstädte zu verteidigen.

Es gibt 82 ...

... Auszubildende (Stand: Dezember 2014) im Gesamtunternehmen. Denn die DINEA Gastronomie GmbH stellt sich als „lernende Organisation“ konsequent und zielgerichtet den Herausforderungen in einem Markt mit hoher Veränderungsdynamik. Erst unsere Mitarbeiter füllen unsere Gastronomie-Konzepte mit Leben und entwickeln diese stetig bedarfsgerecht weiter. Deshalb sind uns Wissen und Ideen aus den eigenen Reihen außerordentlich wichtig. Aus diesem Anspruch speist sich unser bedingungsloses „Ja“ zur Berufsausbildung in der Systemgastronomie.

160 Gramm Rohgewicht ...

... besitzen 2 Schweinefilet-Medaillons, die zu beliebtesten Verkaufsartikeln an unserer Grillstation gehören. Um diese Medaillons entsprechend zu schneiden oder – ein weiteres Beispiel – um unsere Schnitzel frisch zu panieren und sie schließlich als komplettes Gericht mit allen Beilagen nach Gästewunsch auf dem Teller anzurichten, bedarf es einer Vielzahl von Handgriffen und Arbeitsschritten. Damit alle diese Tätigkeiten routiniert und sicher ausgeführt werden, unterliegen sämtliche Arbeitsabläufe bei DINEA festgelegten Standards. Damit für den Gast stets die gleichbleibende Produktqualität gewährleistet ist, gibt es eine Reihe von betrieblichen und betriebsexternen Schulungsprogrammen, die regelmäßig durchgeführt werden.

1.442 Mitarbeiterinnen ...

... und Mitarbeiter sorgen sich um das Wohl unserer Gäste. Dabei ist es uns sehr wichtig, dass sich auch unser Personal wohl fühlt und zufrieden ist. DINEA Gastronomie GmbH sorgt, teilweise im Verbund mit der Muttergesellschaft GALERIA Kaufhof GmbH, mit sehr guten Sozialleistungen und einer Vielzahl von individuellen Programmen der beruflichen Fortbildung und Entwicklung » dafür, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen ausreichend abgesichert fühlen, dass sie ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend eingesetzt werden, und dass sie stets berufliche Perspektiven erkennen und wahrnehmen können.

Bis zu 2.500 Meter ...

... verschiedene Einzelartikel werden von DINEA bei den unterschiedlichsten lokalen, regionalen, nationalen aber auch internationalen Lieferanten (z.B. Pepsi) bezogen. Diese Fülle ist allerdings in ständiger Bewegung – denn wir sind selbstverständlich bestrebt, unsere Gäste mit innovativen Produktideen zu begeistern und suchen deshalb Trends, die zu unseren Gästen und uns passen. Ein aktuelles Beispiel dafür sind neue Kreationen im Backwarenbereich. Hier werden neben unseren beliebten großen Torten mehr und mehr auch „Häppchen“ und „Fingerfood“ geschätzt, wie etwa die sogenannten Cup Cakes - kleine, süße Torten-Genüsse statt schwerer Gebäcke.

Nicht ganz 4.000 ...

... legt ein DINEA Service-Mitarbeiter oder eine Service-Mitarbeiterin im Café & Restaurant an einem „normalen“ Arbeitstag zurück und ist beschäftigt mit dem Auffüllen und Reinigen der Selbstwahl-Buffets und dem ständigem Richten und Vervollständigen der Warenpräsentationen. Unser Personal sorgt für die Funktionstüchtigkeit diverser Geräte (z.B. unserer hochwertigen Kaffee-Automaten) und für die Sauberkeit im Gastraum. Es kümmert sich darum, dass ständig genügend Tabletts, Tassen, Teller und Gläser vorhanden sind und dass alle wichtigen (und schönen) Zutaten für den Gast griffbereit sind (wie Limetten und Eis an der Getränkestation oder Öle und Essige am Salatbuffet). Und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen schließlich in den verschiedensten Belangen unseren Gästen mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr als 12.500 qm ...

... Verkaufsfläche umfassen alle DINEA Café & Restaurants bundesweit - mit vital inszenierten Selbstwahl-Buffets, die mit facettenreichem Angebot zum zwanglosen Probieren und Genießen einladen. Die Angebotsvielfalt entspricht konsequent der attraktiven Warenwelt der GALERIA Kaufhof. Dabei ist nicht jeder DINEA Standort gleich, sondern es wird - wo immer es möglich ist z.B. auch mit Spezialitätentheken - auf örtliche kulinarische Besonderheiten und Gepflogenheiten Wert gelegt.

Knapp 24.000 qm ...

... Gastraumfläche bietet DINEA seinen Besucherinnen und Besuchern in ganz Deutschland. Die Räumlichkeiten kennzeichnen sich durch urbane Form-, Farben- und Materialsprache. Es gibt Loungezonen für den eiligen Gast, Bereiche für das unbeschwerte Chill-out oder auch große Tische für den Freundes-, Kollegen- oder Geschäftspartnerkreis. Vom bequemen Korbsessel über den Bistrotisch bis hin zum Kinderstuhl finden unsere Gäste stets alles, was dem erholsamen Aufenthalt allein, zu zweit oder in der Gruppe bzw. mit Familie dienlich ist. So kann ein Aufenthalt im DINEA Restaurant in verschiedenen Ambientzonen stets so individuell gestaltet werden wie es der Tagesabläufe bzw. das Zeitbudget eines Gastes erfordert. In jüngster Zeit werden bei Modernisierungs- und Verschönerungsaktivitäten im Rahmen von kleineren oder größeren Umbauten auch Ambientzonen mit viel Lokalkolorit geschaffen, die eine standorttypische Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Etwa 2.500.000 heiße ...

... Getränke (Kaffee, Kaffeespezialiäten, Tee und anderes) werden von unseren Gästen jährlich getrunken; das bedeutet über 2 Millionen genussvolle Momente – ob während des Stadtbummels, des Einkaufs in der GALERIA Kaufhof oder in der Arbeitspause. Und genau dafür ist DINEA da: Für die erholsamen Augenblicke innerhalb unseres betriebsamen Lebens, für die Möglichkeit, sich für eine Weile völlig zwanglos zu entspannen. Das gilt selbstverständlich für den ganzen Tag, d.h. jederzeit sind wir für Sie da und Sie sind uns willkommen. Und jederzeit finden Sie bei uns genau die richtigen Speisen und Getränke sowie das richtige Ambiente für Ihre Rast in der Stadt.

Wir hoffen, daß Ihnen die kleine Reise durch die Welt der DINEA Gastronomie GmbH ein wenig Spaß gemacht hat - und dass Sie jetzt (oder spätestens bei einem Besuch bei uns) sagen können: "Ja, DINEA ist so individuell wie mein Tag!" »

 
  •  
     
  •  
     

    „Wir bei DINEA lieben es, unsere Gäste jeden Tag aufs Neue zu begeistern. Gelebte Gastlichkeit und gutes Essen sind unsere Leidenschaft. Auf unsere Gäste einzugehen, mit Ihnen zu kommunizieren, sie bestens zu informieren und zu beraten ist für den Erfolg der DINEA Gastronomie GmbH der entscheidende Faktor.“

    Anja Schreck, Vorsitzende der Geschäftsführung

     
    zum Seitenanfang